Chlorella Wirkung

Chlorella Wirkung
Chlorella Wirkung

Chlorella Wirkung: Der bereits erwähnte hohe Anteil an Chlorophyll ist als der entscheidende Faktor anzusehen. Das in der Chlorella enthaltene Chlorophyll besitzt in seiner chemischen Struktur eine hohe Ähnlichkeit mit dem Hämoglobin des menschlichen Blutes. Warum das Blut Rot und das Chlorophyll Grün ist, hängt damit zusammen, wie die beiden Stoffe in den unterschiedlichen Organismen genutzt werden.

Eine Alge benötigt wie die meisten Pflanzen das Sonnenlicht als Energiespender, aber nicht alle Wellenlängen dieses Lichts. Darum werden die dem Farbspektrum entsprechenden Lichtwellen Blau und Rot absorbiert, Grün jedoch reflektiert. Auf diese Weise kann die Alge Wasser und Kohlendioxid in Glukose (Traubenzucker) umbilden und gleichzeitig Sauerstoff produzieren. Beim Menschen ist es umgekehrt. Er benötigt Sauerstoff und wandelt diesen in Kohlendioxid um. Dazu nimmt das Hämoglobin Sauerstoff aus dem Atem auf und transportiert es in den Körper. Der Kern des Moleküls Hämoglobin besteht aus Eisen, das wiederum Grün absorbiert und Rot sowie teilweise auch Blau reflektiert. Wenn auch farblich unterschiedlich, besitzen demnach Chlorophyll und Hämoglobin ähnliche Aufgaben.

Chlorella Wirkung

Der hohe Anteil an Chlorophyll in der Chlorella sorgt für ein wesentlich verbessertes Blutbild im menschlichen Organismus. Dabei unterstützt das Chlorophyll nicht nur den Sauerstofftransport, gleichzeitig reichern die weiteren Anteile der Chlorella unser Blut mit Mineralien und Nährstoffen an. So finden sich in Chlorella unter anderem folgende Bestandteile:

  • Eisen
  • Zink
  • Magnesium
  • Kalium
  • Mangan
  • Kalzium
  • Selen
  • Phosphor
  • 19 Aminosäuren
  • Pantothensäre
  • Beta-Carotin
  • Essenzielle Fettsären
  • Lutein
  • Die Vitamine B12, A, C, D, E und K
  • Folsäure
  • CGF (Chlorella Growth Factor)

Dem CGF kann hierbei besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden, da es sich um ein in der Süßwasser-Alge enthaltenes Extrakt handelt, das dem schnellen Wachstum der Alge unter günstigen Bedingungen dient. Das CGF kann wiederum im menschlichen Organismus die Zellregeneration unterstützen. Untersuchungen lassen zudem den Schluss zu, das CGF zur Krebsvorsorge dienen und das Wachstum entstehender Tumore zumindest verlangsamen oder im günstigsten Fall zum Absterben bringen kann.

 

 

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

74 + = 83