Moringa Wirkung

Moringa Wirkung
Moringa Wirkung

Alle wichtigen Nährstoffe und Vitamine, die im Moringa stecken, aufgelistet:

  • Proteine 25 g
  • Kohlenhydrate 30g
  • Fette 3g
  • Ballaststoffe 25g
  • Vitamine: A, B1, B2, B3, B9, C, E, K1 (mit C und E mit mengenmäßig höchstem Gehalt)
  • Diese Vitamine gelten teilweise als wichtige Antioxidantien und wirken somit oxidativem Stress entgegen.
  • Mineralstoffe: Arsen, Bor, Calcium, Chrom, Eisen, Kalium, Kupfer, Magnesium, Mangan, Natrium, Phosphor, Schwefel, Selen, Zink (mit Schwefel, Phosphor, Calcium, Kalium, Eisen mit höchstem Gehalt)
  • Besondere Inhaltsstoffe: Senfölgylcoside, die für den Meerrettichgeschmack verantwortlich sind, Omega-3-Fettsäuren und andere Radikalfänger, sowie in den Eiweißen 18 der 20 essentiellen Aminosäuren.
  • Zeatin: Es hemmt die Zersetzung der Inhaltsstoffe und hält die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe in Moringa Produkten sehr lange konstant. Dieses im Baum enthaltene Antioxidans und Wachstumshormon sorgt nicht nur dafür, dass der Baum rasant wächst, sondern soll beim Menschen die Regeneration der Haut beschleunigen und den Alterungsprozess verlangsamen. Eigentlich sind das ganz typische Eigenschaften von Antioxidantien.
  • Aminosäuren: sie gelten als Bausteine des Lebens und es wird daraus das so wichtige Protein hegestellt, welches der Körper benötigt. Immerhin enthält das pflanzliche Eiweiß der Moringablätter 18 von 20 wichtigen Aminosäuren und alle 10 wichtigen Aminosäuren, die der Körper nicht selber herstellen kann. Es handelt sich hier also um eine optimale Zusammensetzung an Aminosäuren.
    Diese Kombination an Vitaminen, Proteinen und Mineralstoffen bewirkt, dass der Körper mit wichtigen Nährstoffen versorgt ist und der einen oder anderen Krankheit – so vermutet man – kann damit erfolgreich vorgebeugt werden. Aber genau genommen kann Moringa noch viel mehr.

Superfood Moringa Wirkung

Aufgrund der Vielzahl von Inhaltsstoffen und der sehr ausgeglichenen Zusammensetzung ist Moringa in erster Linie ein vielseitig verwendbares Nahrungsergänzungsmittel und ein Superfood. Entsprechend der Inhaltsstoffe kann eine regelmäßige, jedoch immer sorgsam und durchdacht dosierte Nutzung Mangelerscheinungen vorbeugen. Aber auch bereits vorhandene Mangelerscheinungen behandeln helfen.

Generell wird vermutet, dass das Superfood Moringa den Alterungsprozess verlangsamen sowie die Hautregeneration ankurbeln kann. Es optimiert ganz allgemein den Mineralstoffhaushalt. Man vermutet obendrein, dass es eine krebshemmende Wirkung hat. Die enthaltenen Vitamine sorgen für starke Nerven und optimalen Zellschutz.

 

 

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 40 = 44